Ein digitaler Schließzylinder hat die Form eines normalen Schließzylinders, wird allerdings mittels Transponder aktiviert. Es gibt kein normales Schlüsselloch.

Gespeist wird er mittels einer Batterie. Ob aktiver Transponder oder passive SmartCard, PinCode-Tastatur oder biometrischer Wandleser – wählen Sie für Ihre Schließanlage und jede Aufgabe das optimale Identmedium.

Die frei programmierbaren Sender sprechen Schließungen abhörsicher per Funk an. Nur mit einer gültigen Berechtigung wird der Zutritt gewährt.

Im Schließplan können Sie per Mausklick schnell und bequem verlorene Transponder sperren und Zutrittsberechtigungen ändern.